FIT-prototyping GmbH
  • Designobjekte – Modelle in Top-Optik und Haptik

Designobjekte – Modelle in Top-Optik und Haptik


Bei Design- und Anschauungsobjekten von FIT Prototyping handelt es sich um Prototypen und Modelle in Top-Optik und -Haptik. In Projektphasen, in denen die technische Funktionalität noch zweitrangig ist, oder wenn Sie gar keine Scharniere, Gelenke, Knöpfe oder Taster vorgesehen haben, sind die Design- und Anschauungsobjekte der FIT Prototyping ideal für Sie.

Sie erhalten von uns geometrisch hochkomplexe Objekte und polierte oder lackierte Muster für Messen, Präsentationen und Produktvorstellungen.

Ihre Prototypen in Kunststoff oder Metall fertigen wir in nur wenigen Tagen (je nach Verfahren) aus Ihren 3D-Daten.

Mögliche Verfahren sind  Laser Melting, Electron Beam Melting, Selektives Lasersintern, Stereolithografie, Fine Layer Technique, Drop on Powder, Vakuumguss, Feinguss, Spritzguss, PA-Guss, Gummi-Formteile, Wire Arc Additive Manufacturing, Metal Coating, Gel Dispensing Printing sowie die Vollfarb-Polyjet-Technologie.

In unserem hauseigenen Modellbau werden Ihre Bauteile nachbearbeitet, gefräst, poliert, gefinisht, lackiert, galvanisiert – ganz nach Ihren Vorstellungen.
 

Design Bauteile Angebot anfordern