FIT-prototyping GmbH
  •  Do it Quick do it right
  • Prototypen schnell und richtig
  • Designobjekte Prototypen in TOP Optik und Haptik in nur 1 bis 5 Tagen.
  • Werkzeugbau u. Spritzguss Komplexität durch Lasermelting. Vor- und Kleinserien in kürzester Zeit
  • Technische Prototypen Vorserienmodelle mit den Eigenschaften des Serienteils
  • Werkzeugbau u. Spritzguss Komplexität durch Lasermelting. Vor- und Kleinserien in kürzester Zeit
Fine Layer Technique (FLT) – Realistische Prototypen

Fine Layer Technique (FLT) – Realistische Prototypen

  • Thermoplastik Prototyp
    Material: FIT VeroWhite + DM9860
    Bauteilgröße: 340 x 33 x 10 mm
    Lieferzeit: ca. 3 Tage
    Anwendungsbereich: Spielwaren
  • Thermoplastik Prototyp
    Material: FIT VeroWhite + DM9860
    Bauteilgröße: ø 165 x 33 mm
    Lieferzeit: ca. 4 Tage
    Anwendungsbereich: Elektronik

Bei der Fine Layer Technique (FLT) werden Bauteile mit einem 3D-Drucker durch schichtweises Auf-Drucken (16 µm / 32 µm Schichtstärke) und Aushärten eines Photopolymers erzeugt. Die Bauteile erreichen dabei eine Maßgenauigkeit von +/- 0,1 %. Je nach Geometrie des Bauteils ist der Aufbau einer leicht entfernbaren Stützkonstruktion erforderlich, die mittels einer zweiten Photopolymerkomponente erstellt wird. Für eine einteilige Herstellung steht ein Bauraum von 500 x 400 x 200 mm zur Verfügung. Mit diesem Verfahren können auch 2-Komponenten-Bauteile in nur einem einzigen Arbeitsgang gefertigt werden.

Genauere Informationen finden Sie in unserem Materialdatenblatt: [ Download ]

Vorteile im Überblick:

 

Drop On Powder(DOP) Angebot anfordern