FIT-prototyping GmbH
  •  Do it Quick do it right
  • Prototypen schnell und richtig
  • Designobjekte Prototypen in TOP Optik und Haptik in nur 1 bis 5 Tagen.
  • Werkzeugbau u. Spritzguss Komplexität durch Lasermelting. Vor- und Kleinserien in kürzester Zeit
  • Technische Prototypen Vorserienmodelle mit den Eigenschaften des Serienteils
  • Werkzeugbau u. Spritzguss Komplexität durch Lasermelting. Vor- und Kleinserien in kürzester Zeit
Stereolithografie (SLA)

Stereolithografie (SLA)

  • Stereolithografie
    Material: FIT SLA 1
    Bauteilgröße: 380 x 70 x 40 mm
    Lieferzeit: ca. 3 Tage
    Anwendungsbereich: Elektronik
  • Stereolithografie
    Material: FIT SLA 2
    Bauteilgröße: ø 80 x 25 mm
    Lieferzeit: ca. 4 Tage
    Anwendungsbereich: Automotive

Stereolithografie ist eines der detailgetreuesten additiven Fertigungsverfahren auf dem Markt. Ein Modell wird schichtweise mit einem Laserstrahl in einem Bad aus flüssigem Kunstharz geformt und gehärtet. Mit dieser Technologie lassen sich auch geometrisch komplizierte Modelle mit größter Genauigkeit fertigen. Die Schichtstärke beträgt hier 0,1 - 0,15 mm, die maximale Bauraumgröße (materialabhängig) 2000 x 1000 x 1000 mm. Das Materialspektrum reicht dabei von ABS-ähnlichen (Acrylnitril-Butadien-Styrol), über temperaturbeständige bis hin zu transparenten Materialien.

Vorteile im Überblick:

Stereolithografie STL Angebot anfordern

Genauere Informationen finden Sie in unserem Materialdatenblatt. [ Download ]